Zum Inhalt springen

Hotels in El Puerto de Santa Maria

.  
.

24 Unterkünfte in El Puerto de Santa Maria

Karte sehen

Hotel Dunas Puerto Stars

El Puerto de Santa Maria 1,8 km vom Zentrum Score: 3 / 5 137 reviews
from 20

Hotel Puertobahia & Spa Stars

El Puerto de Santa Maria 2,4 km vom Zentrum Score: 3.5 / 5 551 reviews
from 27

Hotel Campomar Playa Stars

El Puerto de Santa Maria 1,3 km vom Zentrum Score: 3 / 5 138 reviews
from 17

Hotel Soho Boutique Puerto Stars

El Puerto de Santa Maria 361 m vom Zentrum Score: 3.5 / 5 204 reviews
from 19

Hotel Los Cantaros Stars

El Puerto de Santa Maria 402 m vom Zentrum Score: 4 / 5 173 reviews
from 19

Apartamentos Larga 70 2 Keys

El Puerto de Santa Maria 530 m vom Zentrum Score: 4 / 5 34 reviews
from 21

Hotel Puerto Sherry Stars

El Puerto de Santa Maria 3,1 km vom Zentrum Score: 3.5 / 5 269 reviews
from 24

Hotel Casa de los Leones Stars

El Puerto de Santa Maria 360 m vom Zentrum Score: 4 / 5 128 reviews
from 16

Hotel Bodega Real Stars

El Puerto de Santa Maria 978 m vom Zentrum Score: 4 / 5 210 reviews
from 16

Hotel Duques de Medinaceli Stars

El Puerto de Santa Maria 1,1 km vom Zentrum Score: 0 / 5 0 reviews
from 50

Hotel Monasterio San Miguel Stars

El Puerto de Santa Maria 719 m vom Zentrum Score: 3.5 / 5 564 reviews
from 21

Hotel Chaikana Stars

El Puerto de Santa Maria 442 m vom Zentrum Score: 0 / 5 0 reviews
from 19

Palacio de Luja 2 Keys

El Puerto de Santa Maria 547 m vom Zentrum Score: 0 / 5 0 reviews
from 17

Hotel Apartamentos Casa Palacio Luna Star

El Puerto de Santa Maria 360 m vom Zentrum Score: 4 / 5 20 reviews
from 17

Hotel Del Mar Stars

El Puerto de Santa Maria 1,2 km vom Zentrum Score: 3.5 / 5 77 reviews
from 19

Hotel Pinomar Stars

El Puerto de Santa Maria 2,2 km vom Zentrum Score: 3.5 / 5 112 reviews
from 19

Unterkünfte in El Puerto de Santa Maria

Der Hafen von Santa María, auch bekannt als die "Stadt der hundert Schlösser", befindet sich in La Costa de la Luz, Cádiz, und wird als eine sprudelnde Quelle von kulturellem Interesse betrachtet.
Unter den vielen interessanten Plätzen in Santa Maria verpassen Sie nicht die Burg von San Marcos, den Medinaceli Palast, das Rafael Alberti Stiftung Museum und die Salinen von Toruños, wo es den Natur Tourismus gibt, wo man Segeln und Windsurfen kann.
Die Strände sind ein Magnet für eine große Zahl von ausländischen Touristen, die während der Sommermonate zu Besuch kommen. Der feine goldgelbe Sand wird von dem kristallklaren Wasser gespült, und die Wärme macht es besonders attraktiv. Hier gibt es alle Arten von Restaurants, Bars und "Chiringuitos" (Lebensmittel- und Getränkestände), einige von denen, wie es der Fall am Strand von Valdelagrana ist, bietet Flamenco-Tanz im Rahmen der touristischen Abendunterhaltung.
Kegelbahnen und Kneipen sind nur einige der anderen Optionen zu bieten, wenn die Nacht am Hafen von Santa Maria fällt. Am besten beginnen Sie mit dem Einkaufszentrum der alten Innenstadt und dann folgen Sie die Straße, versuchen Sie den gebratenen Fisch und den Wein an den Ufern des Guadalete Flusses, die Vielfalt der Orte wo man essen kann ist groß.
Es gibt viele Orte zur Auswahl, in denen man Santa María's Nachtleben genießen kann, und: die Stadt enthält auch ein Casino "El Casino Bahía de Cádiz", in denen man eine andere Art von Abende genießen kann.
Die Strände in der Nähe von Port Sherry und der Gewässerbrecher, und schließlich an der Grenze zur westlichen Region, befinden sich einige der schönsten dieser Küsten. Santa Catalina erhält viele Besucher, während an der Playa de Fuenterrabia - in der Stadt mit dem gleichen Namen - können Sie Tauchen, Fischen und Windsurfen.
Valdegrana ist einer der besser bekannten und viel besuchten Strände, teilweise für die bequeme Straßenbahn, und zum Teil für die FKK-Anhänger. Es bietet alle Dienstleistungen, und hält die "Blaue Flagge" der Europäischen Union.
Auf den Stränden von Puntilla, in der Nähe der Mündung des Guadalete, deren ruhigen Gewässern immer eine Brise enthält, neigen Sie Windsurfer und Kite-Flieger zu finden.
Der Strand von "La Calita" oder “Caleta del Ague”, besteht eigentlich aus zwei Buchten, die durch die Ruinen des Schlosses von "Santa Catalina" getrennt sind. Auch die felsigen Ausbrüche im Wasser machen sie weniger ideal zum Schwimmen, Sie können das Tauchen und Harpune Angeln mehr genießen.