Zum Inhalt springen

Hotels in Caracas

Durchschnittspreis pro Hotelübernachtung und -kategorie in Caracas für die folgenden Wochen

3-Sterne Hotel 3 Sterne 4-Sterne Hotel 4 Sterne 5-Sterne Hotel 5 Sterne
18.08.17 - 20.08.17 3-Sterne Hotel 3 Sterne - 4-Sterne Hotel 4 Sterne 16 5-Sterne Hotel 5 Sterne 28
21.08.17 - 27.08.17 3-Sterne Hotel 3 Sterne - 4-Sterne Hotel 4 Sterne 12 5-Sterne Hotel 5 Sterne 26

Zielpreis (basierend auf Benutzersuchen) pro Person und Nacht unter Berücksichtigung des besten Preises.

34 Unterkünfte in Caracas

Karte sehen
ir

Hotel Venetur Alba Caracas

Sterne
Caracas 509 m vom Zentrum Ergebnis: 3 / 5 158 Bewertungen
ir

Eurobuilding Hotel & Suite Caracas

Sterne
Caracas 1,3 km vom Zentrum Ergebnis: 4.5 / 5 1206 Bewertungen
ir

Pestana Caracas Premium City & Conference Hotel

Sterne
Caracas 6,4 km vom Zentrum Ergebnis: 4 / 5 344 Bewertungen
ir

Hotel Renaissance La Castellana

Sterne
Caracas 5,1 km vom Zentrum Ergebnis: 4.5 / 5 482 Bewertungen
ir

Hotel Altamira Suites

Sterne
Caracas 5,5 km vom Zentrum Ergebnis: 3.5 / 5 104 Bewertungen
ir

Hotel Chacao Cumberland

Sterne
Caracas 3,4 km vom Zentrum Ergebnis: 3 / 5 110 Bewertungen
ir

Hotel Caracas Cumberland

Sterne
Caracas 87,3 km vom Zentrum Ergebnis: 2.5 / 5 32 Bewertungen
ir

Hotel Altamira

Sterne
Caracas 5,4 km vom Zentrum Ergebnis: 3 / 5 15 Bewertungen
ir

Hotel CCT Caracas

Sterne
Caracas 4,9 km vom Zentrum Ergebnis: 3 / 5 69 Bewertungen
ir

Hotel Gran Meliá Caracas

Sterne
Caracas 2 km vom Zentrum Ergebnis: 4 / 5 925 Bewertungen
ir

Lidotel Centro Lido Caracas

Sterne
Caracas 9,6 km vom Zentrum Ergebnis: 4 / 5 148 Bewertungen
ir

Hotel Continental Altamira

Sterne
Caracas 5,4 km vom Zentrum Ergebnis: 3.5 / 5 100 Bewertungen
ir

Hotel Paseo Las Mercedes

Sterne
Caracas 4,8 km vom Zentrum Ergebnis: 3.5 / 5 139 Bewertungen
ir

JW Marriott Hotel Caracas

Sterne
Caracas 3,8 km vom Zentrum Ergebnis: 4.5 / 5 714 Bewertungen
ir

Hotel Palace

Sterne
Caracas 5,5 km vom Zentrum Ergebnis: 4 / 5 76 Bewertungen
ir

Hotel Chacao & Suites

Sterne
Caracas 4,9 km vom Zentrum

Unterkünfte in Caracas

Als Hauptstadt von Venezuela, eine der wichtigsten Mächte der Welt, in der Produktion von Erdöl, sind Caracas und Santiago de León de Caracas, das Verwaltungs-, politische und kulturelle Zentrum des Landes.
Es ist auch die wichtigste Stadt in Venezuela, in welcher der Palast von Miraflores der Dorn der gesamten Nation ist und der Schwerpunkt vieler anderer Nationen. Obwohl es keine Küste hat, hat Caracas angenehme Temperaturen, da es nicht weit von der Küste sich befindet, nur 15 Kilometer entfernt und nur durch EL Ávila Nationalpark getrennt sein. Mit einem warmen und tropischen Klima sind die Temperatur und der Niederschlag während des Jahres sehr stabil. Caracas ist der Hauptsitz von zahlreichen nationalen und internationalen Firmen, die Interessen an dem Lande haben.
Als Hafenstadt, waren Entwicklung und städtische Planung vertikal wegen des minimalen Raumes, der vorhanden ist, zusammengedrückt zwischen den Bergen und den natürlichen Umgebungen.
Ein Spaziergang durch die Straßen zeigt die nebeneinander Existenz von einer lebendigen Vergangenheit und lebendiger
Gegenwart, unterschiedlichen Baustile, getrennt durch ein paar Meter, wie das Elternhaus von Simón Bolivar oder das Metro Zentrum oder das Lido Zentrum.
Der Tourismus ist stark diversifiziert, aber im Moment nicht stark entwickelt, da Caracas als eine Basis und eine Zwischenstation für einen Aufenthalt in der Margarita Insel benutzt wird. Aber dieser spezielle Tourist, der sich aufweckt um die Runden von Caracas Straßen zu machen wird einen Haufen Überraschungen aufdecken. Zu dem Haus von Simon Bolivar und den Palast von Miraflores, müssen wir den Palast der Akademien, der nationale Pantheon, die Kathedrale von Caracas und das Museum der Schönen Künste hinzufügen. Einer der schönsten Plätze ist EL Ávila Nationalpark, gelegen zwischen der Stadt und der Küste,
umgibt Mount Avila, ein Berg mit einer Höhe von 2600 Meter, aus dessen Seilbahn man eine der schönsten Aussichten in das Land schätzen kann. In seinen Piazzen, in Prachtstraßen und in Museen entdecken wir eine schöne Stadt, eine traurige Stadt, eine Stadt mit einer starken Identität, die in Richtung zu einer Zukunft schaut, die durch und für den Venezuelers erstellt wird.