Zum Inhalt springen

Hotels in Oslo

Durchschnittspreis pro Hotelübernachtung und -kategorie in Oslo für die folgenden Wochen

1 Sterne Hotel 2 Sterne Hotel 3 Sterne Hotel 4 Sterne Hotel 5 Sterne Hotel
05.12.16 - 11.12.16 1 Sterne Hotel 25  2 Sterne Hotel 64  3 Sterne Hotel 123  4 Sterne Hotel 152  5 Sterne Hotel 258 
12.12.16 - 18.12.16 1 Sterne Hotel 36  2 Sterne Hotel 62  3 Sterne Hotel 90  4 Sterne Hotel 94  5 Sterne Hotel 187 
19.12.16 - 25.12.16 1 Sterne Hotel 50  2 Sterne Hotel 39  3 Sterne Hotel 53  4 Sterne Hotel 59  5 Sterne Hotel 111 
26.12.16 - 01.01.17 1 Sterne Hotel 35  2 Sterne Hotel 39  3 Sterne Hotel 57  4 Sterne Hotel 70  5 Sterne Hotel 115 

Zielpreis (basierend auf Benutzersuchen) pro Person und Nacht unter Berücksichtigung des besten Preises.

Sortiert nach:
Bestseller

In der Nähe von Oslo

Die Stadt Oslo ist in Wäldern, Fjorden und der Modernität geteilt, eine Kombination, die einen Besuch verdient. Ihr Uhrsprung, um das Jahr 1000, wird dem norwegischen König Harald Ruthless verdankt; die Stadt erlitt unter die zahlreichen Feuer während des mittleren Alters und, nach der Vereinigung mit Dänemark (XVIIc) hat König Christ IV die Stadt Christiana umbenannt und errichtete eine Festung und die Stadt, die sie umgibt. Im XIX c. wurde es die Hauptstadt des Königreichs von Norwegen und im Jahre 1925 wurde der Name zurück geändert zu Oslo.

Im historischen Teil der Stadt, kann man 700 Jahre von Oslo's Geschichte besichtigen, wie die Akershus Festung (Akershus Festning) und seine mittelalterliche Burg, die in einem Renaissance-Palast im XVII Jahrhundert transformiert wurde. Am Fuße der Festung und westlich kann man das Zentrum des Friedensnobelpreises (Nobels Fredssenter), Rathaus (Rådhus) mit seinen zwei charakteristischen Türmen, wo der Nobelpreis für den Frieden am 10. Dezember jedes Jahr vergeben wird und dem Königlichen Palast (Det Kongelige Slott) und seine neo-klassischen Fassade und derzeit einer der offiziellen Residenzen der königlichen Familie. Hinter dem Palast und nicht weit entfernt, kann man den Skulpturenpark (Vigeland) erreichen, einer der meist besuchten in Oslo, wo man 212 atemberaubende Skulpturen von Gustav Vigeland finden kann, um gesehen zu werden, sie sind menschliche Figuren in Alltags Positionen dargestellt. In der Nähe des grandiosen neo-romantischen Gebäudes des Parlaments (Storting) aus s.XIX kann man die Kathedrale von Oslo (Oslo Domkirke) finden, ein barockes Gebäude XVII Jahrhundert, mit seinen beeindruckenden barocken Kanzel und seiner tollen Struktur. Auf dem Weg zum Hauptbahnhof, finden wir die neu erbaute Oper, inspiriert von einem Eisberg, der aus den Gewässern hervortretet. Und obwohl es ein bisschen weit ist, vergessen Sie nicht, das Munch-Museum in Tøyengata 53 zu besuchen und die Werke dieses Künstlers zu genießen.
Wendend an die kleine Halbinsel von Bygdøy, kann man einen Besuch zum polaren Schiff von Framm (Frammuseet) genießen, wo man die Geschichte der polaren Expeditionen lernen kann.

Verpassen Sie nicht das Museum für Explorer Heyerdahl, das Kon-Tiki-Museum und das Museum der Wikinger Schiffe mit Booten, die perfekt erhalten sind und die aus der Zeit der Wikinger stammen. Am Rande von Oslo kann man das Ski-Museum (Holmenkollen)genießen, das uns die 4000 Jahre der Geschichte des Sports zeigt und lass uns den Trampolin Springturm benutzen.
Oslo Heute 1°C
1°C | -1°C

In Oslo beträgt die Mindesttemperatur -1 und die Höchsttemperatur 1. Es wird empfohlen, sich warme Kleidung mitzunehmen, da die Temperaturen sehr niedrig sein werden.

    • Sonntag
    • -1°C | -4°C
    • Montag
    • -7°C | -9°C
    • Dienstag
    • 1°C | -6°C
    • Mittwoch
    • -3°C | -6°C