Zum Inhalt springen

Apartamentos Aránzazu 2 *

Mies del Valle, 4, 39010 Santander, Spanien |Auf der Karte zeigen
ab 17 
  • Dienstleistungen und Bedingungen
  • Nützliche Informationen
  • Lage
  • Bewertungen

Wählen Sie Ihr Zimmer

.
.

.

Mit anderen teilen

5,6
Destinia Bewertung
Die Bewertung basiert auf 41 Meinungen
30
Tripadvisor Bewertung Die Bewertung basiert auf 187 Meinungen

Dienstleistungen und Bedingungen: Apartamentos Aránzazu

  • Einrichtungen
    • Fahrstuhl
    • Wäscherei
  • Standardleistungen des Zimmers
    • Telefon

Nützliche Informationen: Apartamentos Aránzazu

Andere Namen für Apartamentos Aránzazu:
Estudios Aranzazu
Aranzazu
Aranzazu Apartamento

Ort: Apartamentos Aránzazu

Aufgrund seiner zentralen Lage in Santander bietet das Anwesen kurze Wege zu einigen der markantesten Gebäude der Stadt. Die Biblioteca Menendez Pelayo und das Museo de Bellas Artes (Museum der Schönen Künste) liegen nur 700 m und die Kathedrale etwas mehr als 1 km von den Apartments entfernt.

Mit den Lokalbussen gelangen Sie zur Bucht mit dem Hafen, der Festhalle und dem Museo Maritimo.


Bewertungen:Apartamentos Aránzazu

5,7
Aktualisiert, wir haben 1 Bewertung bekommen für Apartamentos Aránzazu.
5,6
5.6
Service
6,7
6.7
Lage
5,7
5.7
Sauberkeit und Zustand
5,7
5.7
Preis/Qualität
5
5.0
Einrichtungen und Komfort
  • -
    Impresiones del hotel Apartamentos Aránzazu
    - 24.07.2010

    ¡Hola!,

    wir waren zu zweit (2 Frauen im Alter von 22 und 25) in dem Hotel Aranzazu und uns hat es dort sehr gut gefallen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut (190 Euro pro Person/pro Woche ohne Frühstück). Das Zimmer war geräumig (die Dusche ein bisschen klein, aber ok), die Betten bequem und vor allem war alles sauber. Die Bettwäsche und Handtücher wurden fast jeden Tag ausgetauscht. Außerdem ist eine kleine Küchenzeile (inkl. Kühlschrank) in dem Zimmer vorhanden, sodass man sich auch selbst verpflegen kann. Gegen einen Aufpreis kann man auch Frühstück dazu buchen, welches einem auf das Zimmer gebracht wird.

    Für nicht-spanisch-Sprechende (wie wir :D) könnte sich der Urlaub zu einem Abenteuerurlaub entwickeln, da kaum Englisch in der ganzen Umgebung gesprochen wird. Mit Händen und Füßen klappts aber auch ganz gut ;). Eine Rezeptionistin spricht allerdings sehr gutes Deutsch und gab uns immer gute Tipps.

    Die Lage des Hotels ist optimal: Es liegt in einer kleinen Seitenstraße von einer Hauptstraße und ca. 5 Minuten entfernt ist eine Bushaltestelle, von der aus sich die ganze Stadt erkunden lässt und die traumhaften Strände gut zu erreichen sind. In einem kleinen Café (Bodega?) kann man sehr gut für kleines Geld essen. Man sollte nur nicht vergessen auch warme Anziehsachen einzupacken, weil das Wetter sehr wechselhaft sein kann.

    Alles in allem ist Santander auf jeden Fall einen Urlaub wert :). Die Landschaft ist einfach traumhaft und es gibt sehr viel zu sehen. Der einzige Deutsch-Spanier, den ich dort kennengelernt habe, beschrieb Santander mit den Worten: "Santander ist das Sylt von Spanien!".

    Viel Spaß :)!